Programm 2000
 

Dampf-Sonderfahrten
 

Diesel-Sonderfahrten

Sonderfahrten von Prüm und Daun über Gerolstein ins weihnachtliche Trier

Im Schienenbus sind nur 180 Plätze frei.  Sichern Sie sich jetzt Ihre Fahrkarten!

Der Verein Eifelbahn aus Gerolstein fährt Sie an zwei Wochenenden im Dezember nach Trier. Am langen Samstag zum gemütlichen Einkaufen und am Sonntag zum romantischen Weihnachtsmarkt oder einfach nur, um die Weihnachtszeit in Deutschlands ältester Stadt zu genießen. Die Fahrt im roten Schienenbus (auch liebevoll „TEE“ = „Trans-Eifel-Express“ genannt) bringt Ihnen viele Vorteile: Keine gefährliche Autofahrt über vereiste oder verschneite Straßen, keine stressige Parkplatzsuche in Trier, Frühstück im Zug mit Kaffee, Brötchen, Glühwein, alkoholfreien Getränken – und dem bekannten Rund-um-Service des Eifelbahn-Teams.
Wegen der begrenzten Anzahl von 180 Sitzplätzen, bittet der Verein um frühzeitiges Anmelden. Familienfreundlich: ab 2 Kinder fährt ein Kind kostenlos mit. Fahrkarten gibt es an den bekannten Vorverkaufs-Stellen im Bahnhof Gerolstein, Tourist-Infos Gerolstein, Daun und Prüm, bei EP:Mauer in Jünkerath und unter Tel. 0 65 93 – 98 90 73, Fax 06593 – 989075, eifelbahn@t-online.de, www.eifelbahn.de

Hier der Fahrplan mit den Zeiten und Preisen:

Daun – Gerolstein – Trier
Samstag, 09. Dezember
Sonntag, 10. Dezember

Bahnhof        Fahrpreis Abfahrt  Zurück  Zurück
                  DM     Sa + So  Samstag Sonntag
Daun             39,90    10:15   19:30   18:30
Rengen           39,90    10:22   19:20   18:20
Dockweiler       34,90    10:32   19:05   18:05
Hohenfels        34,90    10:45   18:50   17:50
Pelm             29,90    10:55   18:35   17:35
Gerolstein       29,90    11:07   18:30   17:30
Trier              an ca. 12:20   17:00   16:00

Prüm – Gerolstein – Trier
Samstag, 16. Dezember
Sonntag, 17. Dezember

Bahnhof        Fahrpreis Abfahrt  Zurück  Zurück
                  DM     Sa + So  Samstag Sonntag
Prüm             39,90    10:00   19:20   18:20
Gondelsheim      34,90    10:20   19:00   18:00
Müllenborn       34,90    10:35   18:45   17:45
Gerolstein       29,90    11:07   18:30   17:30
Trier              an ca. 12:20   17:00   16:00

Kinder bis zu 4 Jahren sind frei, von 5 bis 14 Jahren zum halben Preis.
 
 

Wichtige Hinweise

Für alle angebotenen Fahrten gilt:

Alle Züge sind bewirtschaftet.
Anspruch auf Reservierung besteht nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung.
Anfragen, Anmeldungen und Reservierungen an den Verein (s. KONTAKT).

Änderungen sind aus betrieblichen und organisatorischen Gründen vorbehalten.
 
 

Vorankündigung

Wiederinbetriebnahme der Strecke Mayen West - Kaisersesch ab dem 6. August 2000

Seit dem 06.08.2000 gibt es wieder Personenverkehr auf dem Abschnitt Mayen West - Kaisersesch. Betreiber ist die TransRegio.
Als Lückenschluss und Anbindung an die Eifelstrecke Köln - Trier sind regelmässige Fahrten mit dem Schienenbus VT 98 an jedem Samstag und Sonntag zwischen Kaisersesch und Gerolstein geplant (2-Stunden-Takt mit Kreuzung in Ulmen).
Wann mit diesen Fahrten begonnen werden kann, steht noch nicht fest.
 
 

Mieten Sie Ihren eigenen Sonderzug!

Planen Sie doch Ihren nächsten Ausflug einmal mit uns!

Wir bieten Ihnen attraktive Sonderfahrten

- mit Dampflokomotive oder Schienenbus
- mit Bar- Tanz- oder Speisewagen
- für Ausflüge, Geburtstage, Jubiläen oder Betriebsfeiern
- gemütlich im historischen Museumszug
- quer durch die Eifel oder darüber hinaus.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Rufen Sie uns an!
Unser erster Vorsitzender, Jörg Petry, ist unter der Nummer 06593 - 98 90 73 für Sie erreichbar.